Aktuell geförderte Projekte

Bereits seit einiger Zeit befinden sich zwei Bücher im Handel, deren Entstehen wir gerne gefördert haben.

Zum einen die von Christian Buckard vorgelegte Biographie von Moshé Feldenkrais, die im Berlin Verlag unter dem Titel »Moshé Feldenkrais - Der Mensch hinter der Methode« erschienen ist. Hier konnten wir dem Autor ein Stipendium für seine Recherchen und die damit verbundenen Kosten gewähren. Mehr Informationen zum Buch und seiner Entstehung finden Sie auf www.feldenkrais-biographie.de

Zum zweiten konnten wir die Übersetzung von »The Intelligence of Moving Bodies. A somatic view of live and its consequences« fördern. Die deutsche Ausgabe ist im renomierten Hogrefe-Verlag unter dem Titel »Eine andere Sicht auf die Verbindung von Körper und Geist nach Moshé Feldenkrais« erschienen. Mehr zum Buch erfahren Sie beim Hogrefe Verlag.

Bei beiden Büchern sind wir überzeugt, dass sie sowohl in unter Fachleuten wie auch in der breiten Öffentlichkeit das Bewusstsein für die grundlegende Bedeutung erweitern werden, die somatisches Lernen nach der Feldenkrais-Methode für den Einzelnen und die Gesellschaft hat.

 

(Hinweis: Diese Informationen sind noch unvollständig und werden nach und nach ergänzt.)